Nikon Z6 III, Preis, Beste Kamera 2024, 4K Kamera, Vollformat Kamera
Nikon Z6 III, Bilder, Fotos, Veröffentlichung, kaufen
Nikon Z6 III Speicherkarte
Nikon Z6 III
Nikon Z6 III Anschlüsse, HDMI, USB-C, Mic, Kopfhörer, Beste Video kamera, Filmakamera
Nikon Z6 III
Nikon Z6 III
Nikon Z6II kit, mit Objektiv Z 24-120mm
Nikon Z6III kit, mit Objektiv Z 24-200mm
Nikon Z6III kit, 4K Kamera, Videokamera, Filmkamera, Internes RAW aufnehmen, Apple ProRes RAW aufnehmen, Apple ProRes 422 HQ 10 Bit, H.265 HEVC, H.264 AVC 8 Bit

Nikon Z6 III

Normaler Preis€2.999,00
/
inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versandkosten

  • 6K/60p Internes RAW Intern 6K/60p - N-RAW 6K/30p ProRes RAW, 24,5 MP, Bis zu 120 Bilder/s - Max. 20 Bilder/s RAW, 240p HD-Film - 4K 120p, Hochauflösender Sucher, Autofokus Automatische Motiverkennung und Verfolgung von 9 Motivtypen und Autofokus von Nikon Z8 und Z9
  • Kostenlose Lieferung per Express-Versand. 1 Werktag bei Bestellung bis 14:30 Uhr.
  • DE AT FR BE NL SE IT CZ DK HU LU NO SK

Produkt /Warenkorb ab 890€
Express-Versand - kostenfrei


Produkt /Warenkorb ab 200€
Standard-Versand - kostenfrei


Produkt /Warenkorb unter 
200€
Standard-Versand - nach Größe 2,90 € bzw. 5,90 €

Gebrauchtwaren erhalten alle Kostenfreien Versand.

🇩🇪
Lieferung mit DHL

🇦🇹 🇱🇺 🇨🇿 🇵🇱 🇭🇺 🇫🇷 🇧🇪 🇳🇱 🇩🇰
Lieferung mit UPS

Nikon Z6 III - OUTPERFORM – Die nächste Generation der spiegellosen Vollformatkamera für Fotografen & Filmemacher

 

 

Nikon Z6 III - Hochwertige Vollformat-Kamera

Die Nikon Z6 III ist eine hochentwickelte spiegellose Vollformatkamera, die sich ideal für Fotografen und Videografen eignet. Ausgestattet mit einem einzigartigen teilstapelten CMOS-Sensor und dem leistungsstarken EXPEED 7 Bildprozessor, bietet diese Kamera herausragende Bildqualität und beeindruckende Videoaufnahmen.

ERGONOMISCHES DESIGN UND ROBUSTE BAUWEISE

Nikon Z6 III Speicherkarte, Cfexpress Typ B, SD,Batteriegriff MB-N14 für Nikon Z6 III

Die Nikon Z6 III verfügt über ein robustes, wetterfestes Gehäuse, das sich ideal für den Einsatz unter schwierigen Bedingungen eignet. Die Kamera ist mit zwei Kartenslots (CFexpress Typ B und UHS-II SD) ausgestattet, die flexible Speicheroptionen bieten. Mit dem optionalen MB-N14 Power Battery Pack können Sie die Ergonomie verbessern und die Akkulaufzeit verlängern. Die Kamera ist kompakt und leicht genug, um sie problemlos auf Reisen oder bei Outdoor-Shootings mitzunehmen.

Nikon Z6 III Wetterfest, Staub, Feuchtigkeit

 

Bildqualität und Sensor

Die Nikon Z6 III verfügt über einen 24,5 MP teilstapelten CMOS-Sensor, der für schnellere Autofokusgeschwindigkeiten, reduziertes Verschlusszeitverzögerung und verbesserte Bildqualität sorgt. Der EXPEED 7 Prozessor ermöglicht eine effiziente Bildverarbeitung und herausragende Ergebnisse auch bei schlechten Lichtverhältnissen.

Nikon Z6 III Sensor, Mehrschichtiger CMOS-Sensor


Videoaufzeichnung

Die Kamera unterstützt interne 6K/60p N-RAW und 6K/30p ProRes RAW Aufnahmen sowie 10-Bit 5.4K ProRes 422 und H.265 Videoformate. Dies ermöglicht Filmemachern maximale Flexibilität bei der Nachbearbeitung und höchste Videoqualität.



Videoauflösungen und Bildraten

Auflösung Bildrate
5376 x 3024 (5.4K) 60p/50p/30p/25p/24p
3840 x 2160 (4K UHD) 120p/100p/60p/50p/30p/25p/24p
1920 x 1080 240p/200p/120p/100p/60p/50p/30p/25p/24p
1920 × 1080 (Zeitlupe) 30p × 4/25p × 4/24p × 5
6048 x 3402 (RAW-Video) 60p/50p/30p/25p/24p
4032 x 2268 (RAW-Video) 60p/50p/30p/25p/24p
3984 x 2240 (RAW-Video) 120p/100p/60p/50p/30p/25p/24p

Video-Dateiformate: NEV, MOV, MP4

Video-Komprimierung intern ohne SSD Festplatte und Monitor möglich: N-RAW (12 Bit), Apple ProRes RAW HQ (12 Bit), Apple ProRes 422 HQ (10 Bit), H.265/HEVC (8 Bit/10 Bit), H.264/AVC (8 Bit)

Vollformat- Kinosensor

Überlegene Bildqualität bei schwachem Licht und bessere Kontrolle über die Schärfentiefe.

Touchscreen und Benutzerfreundlichkeit

Der 3,2 Zoll große, neigbare Touchscreen mit 2,1 Millionen Bildpunkten bietet eine komfortable Bedienung und präzise Bildkomposition. Die Benutzeroberfläche ist intuitiv und leicht verständlich, wodurch die Kamera sowohl für Anfänger als auch für Profis geeignet ist.

Nikon Z6 III Display, Monitor, Touchscreen

Bildstabilisierung

Die Nikon Z6 III verfügt über zwei Arten der Bildstabilisierung, die speziell für unterschiedliche Anwendungen entwickelt wurden:

Sensor VR (Vibration Reduction)

Der Sensor VR, auch bekannt als Bildstabilisierung in der Nikon Z6 III, kompensiert Verwacklungen durch eine bewegliche Sensoreinheit innerhalb der Kamera. Diese Technologie funktioniert mit sowohl VR- als auch Nicht-VR-Objektiven und stabilisiert bis zu fünf Achsen. Dies ist besonders effektiv bei Video- und bei Fotoaufnahmen mit längeren Verschlusszeiten und sorgt für scharfe Bilder auch bei wenig Licht.

E-VR (Electronic Vibration Reduction)

Die elektronische Bildstabilisierung E-VR ist speziell für Videoaufnahmen konzipiert. Sie reduziert Verwacklungen durch digitale Bearbeitung des Bildmaterials in Echtzeit. E-VR kann unabhängig davon arbeiten, ob das Objektiv eine optische Bildstabilisierung besitzt oder nicht, und ist besonders nützlich bei Videoaufnahmen aus der Hand oder bei bewegten Szenen.

Autofokus  

NIKONS DEEP-LEARNING-KI-TECHNOLOGIE

Die Nikon Z6 III verfügt über ein fortschrittliches Autofokussystem, das aus der  Nikon Z8 und aus der Flaggschiff-Kamera Nikon Z9 übernommen wurde. Dieses System bietet eine automatische Motiverkennung und Verfolgung von bis zu neun Motivtypen, einschließlich Menschen, Tieren und Fahrzeugen. Durch den Einsatz von AI-Technologien und Deep Learning kann die Kamera schnell und präzise auf sich bewegende Motive fokussieren, selbst in komplexen Szenarien wie bei der Aufnahme von bewegten Personen in einer Menschenmenge oder bei der Verfolgung von Tieren in der Wildnis. Diese Funktionen sind besonders nützlich für Videografen, die dynamische und unvorhersehbare Szenen aufnehmen, da sie sicherstellen, dass das Hauptmotiv stets scharf im Fokus bleibt.

Nikon z6 III Autofukus, AI, KI, Motiverkennung

Eye-Detection AF

Nikon Z6 III, Tierfotografie, Wildlife, Vogelfotografie, Augen AF, Autofokus, Tier Augen AF

Der Eye-Detection Autofokus der Nikon Z6 III ermöglicht es der Kamera, Augen präzise zu erkennen und zu fokussieren. Dies gilt sowohl für menschliche Augen als auch für Tieraugen, einschließlich Hunde und Katzen. Dies ist besonders nützlich für Porträtaufnahmen und Videos, bei denen es wichtig ist, dass die Augen des Motivs scharf bleiben. Dank der kontinuierlichen und präzisen Fokussierung können Sie sicher sein, dass Ihre Aufnahmen immer professionell und scharf sind.

 

 

Ein Beispiel: Stellen Sie sich vor, Sie filmen oder Fotografieren eine Hochzeit. Mit der Nikon Z6 III können Sie sicher sein, dass das Brautpaar stets im Fokus bleibt, selbst wenn sich die Gäste um sie herum bewegen. Dies ermöglicht es Ihnen, wunderschöne, klare Aufnahmen zu machen, ohne sich ständig um die Fokussierung kümmern zu müssen.

Line-In Eingang (Audio)

Die Nikon Z6 III ist mit einem Line-In Eingang ausgestattet, der es ermöglicht, externe Audioquellen direkt in die Kamera einzuspeisen. Dies ist besonders nützlich für professionelle Videografen, die hochwertige Audioaufnahmen machen möchten. Der Line-In Eingang unterstützt sowohl Plug-in-Power-Mikrofone als auch Line-Level-Geräte, wodurch eine flexible Audioaufnahme gewährleistet wird. Zusätzlich bietet die Kamera eine 3,5mm Mikrofonbuchse und eine 3,5mm Kopfhörerbuchse für Audioüberwachung in Echtzeit.

NIKON Z6 III Audio, Ton, Line In eingang


ERSTKLASSIGER ELEKTRONISCHER SUCHER

HELLER UND GENAUER

Die Nikon Z6 III verfügt über einen elektronischen Sucher mit einer Auflösung von 5,76 Millionen Bildpunkten und einer maximalen Helligkeit von 4000 Nits. Diese Kombination sorgt dafür, dass Sie auch bei hellen Bedingungen eine klare und lebendige Sicht haben. Die Premium-Sucheroptik setzt neue Maßstäbe in Bezug auf Detailgenauigkeit und Klarheit, was besonders bei der Aufnahme von feinen Details hilfreich ist.

GLATTER UND FARBENREICHER

Mit einer Bildwiederholrate von 120 fps bietet der elektronische Sucher der Z6 III eine flüssige und lebensechte Darstellung, selbst bei der Aufnahme schneller Action. Der erweiterte Farbraum, der dem DCI-P3-Standard entspricht, gewährleistet eine genauere Wiedergabe feiner Töne und sorgt dafür, dass Ihre Bilder immer in den besten Farben erscheinen.

Pre-Release Aufnahmefunktion 

VORABVERÖFFENTLICHUNG ERFASSEN

Mit der neuen Pre-Release-Funktion können Sie den entscheidenden Moment mit Zuversicht erfassen. Halten Sie den Auslöser einfach halb gedrückt, um die Pre-Release-Aufnahme zu aktivieren. Die Z6 III beginnt dann mit dem Puffern von Bildern. JPEG-Dateien können bis zu einer Sekunde vor und bis zu drei Sekunden nach dem vollständigen Drücken des Auslösers zum Aufnehmen eines Fotos gespeichert werden. Diese Funktion ist besonders nützlich bei der Aufnahme von schnellen und unvorhersehbaren Ereignissen.

NEU

Kamera-zu-Cloud-Konnektivität

Nikon Imaging Cloud.

Nikon Imaging Cloud ist ein kostenloser Cloud-Dienst, der die Funktionen unddie Konnektivität Ihrer Z6III erweitert.

Nikon Z6 III, Farbprofile, Filter in der kamera, pre-set


Bildgebungsrezepte

Nikon Z6 III Farbprofile erstellen

Verleihen Sie Ihren Fotos und Videos mit den direkt auf Ihre Kamera heruntergeladenen Cloud Picture Control-Voreinstellungen ein unverwechselbares Aussehen.

 

FAQs

Welche Videoauflösungen und Bildraten unterstützt die Nikon Z6 III?

Die Nikon Z6 III unterstützt eine Vielzahl von Videoauflösungen und Bildraten, darunter 6K/60p N-RAW, 6K/30p ProRes RAW, 5.4K/30p ProRes 422, und 4K/120p UHD. Zeitlupenaufnahmen sind mit bis zu 240 fps in Full HD möglich.

Welche Anschlussmöglichkeiten bietet die Nikon Z6 III?

Die Kamera verfügt über mehrere Anschlüsse, darunter einen Line-In Eingang, 3.5mm Mikrofon- und Kopfhörerbuchsen, USB-C für Tethering und Akkuladung sowie einen vollwertigen HDMI-Ausgang. (Bluetooth, Wi-Fi)

Wie gut ist die Bildstabilisierung der Nikon Z6 III?

Die Nikon Z6 III verfügt über zwei Arten der Bildstabilisierung: Sensor VR, das mechanisch arbeitet, und E-VR, das digital arbeitet. Beide Systeme sorgen für scharfe und verwacklungsfreie Bilder und Videos.

Ist die Nikon Z6 III für Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen geeignet?

Ja

IST DIE NIKON Z6 III WETTERFEST?

Die Z6 III ist für den Betrieb bei Temperaturen bis -10 °C ausgelegt und bietet den gleichen Staub- und Feuchtigkeitsschutz wie die professionelle Z8.

*Gemäß internen Tests von Nikon.

WELCHE AUTOFOKUS-FUNKTIONEN BIETET DIE NIKON Z6 III?

Die Nikon Z6 III ist mit einem Dual-Stream-AF-System ausgestattet, das fortschrittliche Autofokus-Algorithmen für präzise und schnelle Fokusnachführung bietet.

 

Technische Daten der Nikon Z6III

Bildsensor

Effektive Bildpunkte 24,5 Millionen
Sensorgröße 35,9 mm x 23,9 mm
Pixel gesamt 26,79 Millionen
Staubreduzierungssystem Bildsensorreinigung, Image Dust Off-Referenzdaten (erfordert NX Studio)
Bildfläche (Pixel) FX-Format:
(L) 6048 x 4032 (groß)
(M) 4528 x 3024 (mittel)
(S) 3024 x 2016 (klein)
DX-Format:
(L) 3984 x 2656 (groß)
(M) 2976 x 1992 (mittel)
(S) 1984 x 1328 (klein)
1:1 (16 x 16):
(L) 4032 x 4032 (groß)
(M) 3024 x 3024 (mittel)
(S) 2016 x 2016 (klein)
1:1 (24 x 24):
(L) 4032 x 4032 (groß)
(M) 3024 x 3024 (mittel)
(S) 2016 x 2016 (klein)
16:9 (36 x 20):
(L) 6048 x 3400 (groß)
(M) 4528 x 2544 (mittel)
(S) 3024 x 1696 (klein)
16:9 (36 x 20):
(L) 6048 x 3400 (groß)
(M) 4528 x 2544 (mittel)
(S) 3024 x 1696 (klein)
Bildsensortyp Teilweise gestapelter CMOS-Sensor

Dateisystem

Dateiformat Standbilder NEF (RAW): 14 Bit mit verlustfreien, hocheffizienten* und hocheffizienten Optionen
JPEG: JPEG-Baseline-kompatibel mit feiner (ca. 1:4), normaler (ca. 1:8) oder einfacher (ca. 1:16) Komprimierung; Komprimierung mit Größenpriorität und optimaler Qualität verfügbar
HEIF: Unterstützt feine (ca. 1 : 4), normale (ca. 1 : 8) oder einfache (ca. 1 : 16) Komprimierung; Komprimierung mit Größenpriorität und optimaler Qualität verfügbar
NEF (RAW)+JPEG: Einzelnes Foto, das sowohl im NEF- (RAW) als auch im JPEG-Format aufgezeichnet wird
NEF (RAW)+HEIF: Einzelnes Foto, das sowohl im NEF- (RAW) als auch im HEIF-Format aufgezeichnet wird
Speichermedium CFexpress (Typ B), XQD, SD (Secure Digital) und UHS-II-kompatible SDHC- und SDXC-Speicherkarten
Kartenschlitz 2 Steckplätze (1 CFexpress/XQD und 1 SD)
Dateisystem DCF 2.0, Exif 2.32, MPEG-A MIAF

Sucher

Sucher Elektronischer UXGA OLED-Sucher (1,27 cm/0,5 Zoll) mit ca. 5.760.000 Bildpunkten, Farbbalance, automatischer und manueller Helligkeitsregelung mit 19 Stufen und Unterstützung für hohe Bildraten
Sucher-Bildfeldabdeckung Ca. 100 % horizontal und 100 % vertikal
Suchervergrößerung Ca. 0,8x (50 mm Objektiv auf unendlich, -1,0 m -1)
Sucher-Augenpunkt 21 mm (-1,0 m-1; von der hintersten Oberfläche der Sucherokularlinse)
Dioptrieneinstellung am Sucher −4 – +2 m−1
Augensensor Automatischer Wechsel zwischen Monitor- und Sucheranzeige

Linse

Schärfentiefe-Steuerung Ja
Objektivkompatibilität NIKKOR-Objektive mit Z-Bajonett
NIKKOR-Objektive mit F-Bajonett und Bajonettadapter; möglicherweise gelten Einschränkungen

Verschluss

Verschlussart Elektronisch gesteuerter mechanischer Schlitzverschluss mit vertikalem Bewegungsbereich; Verschluss mit elektronischem Vordervorhang; elektronischer Verschluss
Verschlusszeit ¹⁄₈₀₀₀ – 30 s (wählbar zwischen Schrittweiten von ¹⁄₃, ¹⁄₂ und 1 EV, erweiterbar auf 900 s im Modus M), Bulb, Zeit. Bei Verwendung eines elektronischen Verschlusses kann die Verschlusszeit auf bis zu ¹⁄₁₆,₀₀₀ s eingestellt werden.
Kürzeste Verschlusszeit Mechanischer Verschluss: 1/8000; Elektronischer Verschluss: 1/16000 Sek.
Langsamste Verschlusszeit 900 Sek.
Blitzsynchronisationsgeschwindigkeit Bis zu: 1/200 Sekunde
Bulb-Shutter-Einstellung Ja
Auslösemodi Einzelbild, Serienbild L, Serienbild H, Serienbild Highspeed (erweitert), Highspeed-Einzelbildaufnahme mit Pre-Release Capture, Selbstauslöser
Ungefähre Bildvorschubrate Kontinuierlich L: Ca. 1-7 Bilder/s
Kontinuierlich hohe Geschwindigkeit: Ca. 8,1 Bilder/s (bei Verwendung des elektronischen Verschlusses und anderen Bildqualitätseinstellungen als NEF (RAW) und NEF (RAW) +: ca. 16 Bilder/s)
Kontinuierlich hohe Geschwindigkeit (erweitert): Ca. 14 Bilder/s (mit elektronischem Verschluss: Ca. 20 Bilder/s)
High-Speed-Einzelbildaufnahme + (C30): Ca. 30 Bilder/s
High-Speed-Einzelbildaufnahme + (C60): Ca. 60 Bilder/s
High-Speed-Einzelbildaufnahme + (C120): Ca. 120 Bilder/s
Maximale Bildwiederholrate gemäß internen Tests
Optionen für Serienaufnahmen Kontinuierlich L: 1–7 Bilder/s
Kontinuierlich H: 1–8,1 Bilder/s (bis zu 16 Bilder/s mit elektronischem Verschluss)
Kontinuierlich H erweitert: 1–14 Bilder/s (bis zu 20 Bilder/s mit elektronischem Verschluss)
High-Speed-Einzelbildaufnahme + (C30): ca. 30 Bilder/s
High-Speed-Einzelbildaufnahme + (C60): ca. 60 Bilder/s
High-Speed-Einzelbildaufnahme + (C120): ca. 120 Bilder/s
Maximale Bildwiederholrate gemessen durch interne Tests
Selbstauslöser 2, 5, 10, 20 Sek.; 1-9 Belichtungen im Abstand von 0,5, 1, 2 oder 3 Sek.
Timerdauer elektronisch gesteuert Leises Schießen
Höchste Serienbildgeschwindigkeiten 20 Bilder pro Sekunde mit RAW bei voller Auflösung
30 Bilder pro Sekunde mit JPEG bei voller Auflösung
60 Bilder pro Sekunde mit JPEG bei voller Auflösung
120 Bilder pro Sekunde mit JPEG bei 11 Megapixel

Belichtung

Belichtungsmesssystem TTL-Messung über den Bildsensor der Kamera
Messmethode Matrixmessung, Mittenbetonte Messung: Gewichtung von 75 % auf einen 12 mm oder 8 mm großen Kreis in der Bildmitte oder Gewichtung auf Basis des Durchschnitts des gesamten Bilds, Spotmessung: Messung eines 4 mm großen Kreises mittig auf dem ausgewählten Fokuspunkt, Spitzlichtbetonte Messung
Messbereich -4 bis +17 EV (ISO 100, f/2.0-Objektiv, 20 °C)
Belichtungsmodi Automatik, Programmautomatik mit Programmverschiebung (P), Blendenautomatik (S), Blendenautomatik (A), Manuell (M)
Belichtungsausgleich −5 – +5 EV (wählen Sie zwischen Schrittgrößen von ¹⁄₃ und ¹⁄₂ EV)
Belichtungsreihen Ja
Belichtungssperre Helligkeit auf erkannten Wert fixiert
Bildsteuerung Flexible Picture Control, Portrait mit satten Tönen, Monochrom mit tiefen Tönen, Monochrom mit flachen Tönen, Speicher für benutzerdefinierte Picture Controls, Ausgewählte Picture Controls können geändert werden, Leuchtend, Standard, Portrait, Neutral, Monochrom, Landschaft, Flach, Kreative Picture Controls (Traum, Morgen, Pop, Sonntag, Düster, Dramatisch, Stille, Gebleicht, Melancholisch, Pur, Denim, Spielzeug, Sepia, Blau, Rot, Pink, Anthrazit, Graphit, Binär, Karbon), Auto
Mehrfache Belichtung Hinzufügen, Durchschnitt, Aufhellen, Abdunkeln
HDR-Überlagerung Ja
Flimmerreduzierung im Fotomodus Ja

Reduzierung des Hochfrequenzflimmerns

Ja

ISO-Empfindlichkeit

ISO-Empfindlichkeit ISO 100 bis 64000 in Schritten von 1/3 und 1 EV. Kann auch auf ca. 0,3, 0,7 oder 1 EV (entspricht ISO 50) unter ISO 100 oder auf ca. 0,3, 0,7, 1 oder 1,7 EV (entspricht ISO 204800) über ISO 64000 eingestellt werden; automatische ISO-Empfindlichkeitsregelung verfügbar. Hinweis: Die ISO-Empfindlichkeit ist auf 400–64000 begrenzt, wenn HLG als Tonwertmodus ausgewählt ist.
Niedrigste Standard-ISO-Empfindlichkeit 100
Höchste Standard-ISO-Empfindlichkeit 64000
Niedrigste erweiterte ISO-Empfindlichkeit 50
Höchste erweiterte ISO-Empfindlichkeit 204800
Rauschunterdrückung bei Langzeitbelichtung Ja
Rauschunterdrückung bei hohen ISO-Werten Ja
Aktives D-Lighting Wählbar aus: Auto, Extra hoch, Hoch, Normal, Niedrig und Aus
Aktive D-Lighting-Belichtungsreihen Ja

Fokus/Autofokus

Einzelpunkt-AF-Modus Ja
Dynamischer AF-Modus Ja
Auto-Area-AF-Modus Ja
Autofokus-System Hybrider Phasendetektions-/Kontrast-AF mit AF-Assistent
Erfassungsbereich -8 – +19 EV (-10 – +19 EV mit Sternenlichtansicht) Gemessen im Fotomodus bei ISO 100 und einer Temperatur von 20 °C mit Einzel-AF (AF-S) und einem Objektiv mit einer maximalen Blendenöffnung von f/1.2
Objektiv-Servo Autofokus (AF) Einzel-AF (AF-S) Dauer-AF (AF-C) Permanenter AF (AF-F, nur im Videomodus verfügbar) Manueller Fokus (M): Elektronischer Entfernungsmesser kann verwendet werden
Fokuspunkt 273 Fokuspunkte (Einzelpunkt-AF)
299 Fokuspunkte (Auto-Area-AF)
Anzahl der im Fotomodus verfügbaren Fokuspunkte mit ausgewähltem FX für den Bildbereich
AF-Bereichsmodus Punktgenau Einzelpunkt Dynamischer Bereich (S) Dynamischer Bereich (M) Dynamischer Bereich (L) Weitbereichs-AF (S) Weitbereichs-AF (L) Weitbereichs-AF (C1) Weitbereichs-AF (C2) Automatischer Bereichs-AF 3D-Tracking Motivverfolgungs-AF Punktgenau (nur im Fotomodus verfügbar) Einzelpunkt, dynamischer Bereich (S, M und L; nur im Fotomodus verfügbar) Weitbereichs-AF (S, L, C1 und C2) und automatischer Bereichs-AF; 3D-Tracking (nur im Fotomodus verfügbar); Motivverfolgungs-AF (nur im Videomodus verfügbar)
Fokussperre Der Fokus kann durch Drücken des Auslösers bis zum ersten Druckpunkt (Einzel-AF/AF-S) oder durch Drücken der Mitte des Sub-Selektors gesperrt werden
Fokusmodi AF-S, AF-C, AF-F (Video), MF
Maximale Autofokusbereiche/-punkte 299
Schwingungsreduktion Lens-Shift (verfügbar mit VR-Objektiven)
Autofokus-Feineinstellung Ja
Fokuspunkt VR Ja

Blitz

Blitzbelichtungsreihen Ja
X-Sync-Geschwindigkeit 1/200 Sek.
Top FP Hochgeschwindigkeitssynchronisation Bis zu: 1/8000 Sek.
Blitzsteuerung TTL: i‑TTL-Blitzsteuerung; i‑TTL-Aufhellblitz wird mit Matrixmessung, mittenbetonter und lichterbetonter Messung verwendet, Standard-i‑TTL-Aufhellblitz mit Spotmessung
Blitzsynchronisationsmodi Synchronisation auf den ersten Verschlussvorhang, Synchronisation auf den zweiten Verschlussvorhang, Rote-Augen-Reduzierung, Rote-Augen-Reduzierung mit Langzeitsynchronisation, Langzeitsynchronisation, Aus
Blitzkompensation -3 bis +1 EV (wählen Sie zwischen Schrittgrößen von ¹⁄₃ und ¹⁄₂ EV)
Blitzbereitschaftsanzeige Leuchtet, wenn das optionale Blitzgerät vollständig aufgeladen ist; blinkt als Unterbelichtungswarnung, nachdem der Blitz mit voller Leistung ausgelöst wurde
Zubehörschuh ISO 518 Blitzschuh mit Synchron- und Datenkontakten und Sicherheitsverriegelung
Nikon Creative Lighting System (CLS) i-TTL-Blitzsteuerung, funkgesteuertes Advanced Wireless Lighting, optisches Advanced Wireless Lighting, Einstelllicht, FV-Lock, Color Information Communication, automatische FP-Hochgeschwindigkeitssynchronisation, einheitliche Blitzsteuerung
Anschluss für die Blitzsynchronisation Nein
Blitzsynchronisationsgeschwindigkeit 1/200 Sekunde

Weißabgleich

Weißabgleich Automatisch (3 Typen) Farbtemperatur wählen (2.500 K–10.000 K) Bewölkt, Direktes Sonnenlicht, Blitzlicht, Leuchtstofflampe (3 Typen), Glühlampe, Natürliches Licht, Automatisch, Vorgabe manuell (bis zu 6 Werte speicherbar), alle mit Feineinstellung, Schatten
Weißabgleich-Belichtungsreihe Ja, Belichtung und/oder Blitz, Weißabgleich und ADL

Liveübertragung

Livebild-Aufnahmen Ja

Video / Film

Filmmessung TTL-Messung über den Bildsensor der Kamera
Maximale Filmaufnahmezeit 2 Stunden 5 Minuten
Filmdateiformat NEV, MOV, MP4
Film-Videokomprimierung N-RAW (12 Bit), Apple ProRes RAW HQ (12 Bit), Apple ProRes 422 HQ (10 Bit), H.265/HEVC (8 Bit/10 Bit), H.264/AVC (8 Bit)
Film-Audio-Aufnahmeformat Lineares PCM (48 KHz, 24 Bit, für im NEV- oder MOV-Format aufgenommene Videos), AAC (48 KHz, 16 Bit, für im MP4-Format aufgenommene Videos)
Filmbildgröße (Pixel) und Bildrate (RAW-Video) 6048 x 3402: 60p/50p/30p/25p/24p
4032 x 2268: 60p/50p/30p/25p/24p
3984 x 2240: 120p/100p/60p/50p/30p/25p/24p
Hinweis: Die tatsächlichen Bildraten für 120p, 100p, 60p, 50p, 30p, 25p und 24p betragen 119,88, 100, 59,94, 50, 29,97, 25 und 23,976 fps.
Film 5376 x 3024 (5,4K): 60p/50p/30p/25p/24p
3840 x 2160 (4K UHD): 120p/100p/60p/50p/30p/25p/24p
1920 x 1080: 240p/200p/120p/100p/60p/50p/30p/25p/24p
1920 x 1080 (Zeitlupe): 30p x4/25p x4/24p x5
Hinweis: Die tatsächlichen Bildraten für 240p, 200p, 120p, 100p, 60p, 50p, 30p, 25p und 24p betragen 239,76, 200, 119,88, 100, 59,94, 50, 29,97, 25 und 23,976 fps.
4K Ultra High Definition (UHD) Ja
Full HD-Filme (1080p) Ja
Zeitlupenvideo Ja
Film-Audio Eingebautes Stereo- oder externes Mikrofon kann verwendet werden; externe Audiogeräte können über den Line-Eingang verwendet werden, Empfindlichkeit des Audioeingangs einstellbar; Dämpfungs-, Frequenzgang- und Windgeräuschunterdrückungsfunktionen
Film-ISO Modus M: Manuelle Auswahl (ISO 100 bis 51200; wählen Sie aus Schrittgrößen von ¹⁄₆, ¹⁄₃ und 1 EV); mit zusätzlichen Optionen, die ungefähr 0,3, 0,7, 1 oder 2 EV (entspricht ISO 204800) über ISO 51200 entsprechen; automatische ISO-Empfindlichkeitsregelung (ISO 100 bis Hi 2,0) mit wählbarer Obergrenze verfügbar. Hinweis: Die ISO-Empfindlichkeit ist auf 400 bis 51200 begrenzt, wenn HLG als Tonmodus ausgewählt ist. Hinweis: Die ISO-Empfindlichkeit ist auf Lo 0,3 bis 2,0 und 800 bis 51200 begrenzt, wenn N-Log als Tonmodus ausgewählt ist. Modi P, S, A: Automatische ISO-Empfindlichkeitsregelung (ISO 100 bis Hi 2,0) mit wählbarer Obergrenze. AUTO-Modus: Automatische ISO-Empfindlichkeitsregelung (ISO 100 bis 51200)
Aktives D-Lighting für Filme Wählbar aus: Extra hoch, Hoch, Normal, Niedrig und Aus
Zeitcode Ja
Movie Log Gamma-Ausgabe Ja
Filme e-VR Ja
HDMI-Ausgang für Filme Ja
Fokus-Peaking im Film Ja
Anzeige der Filmhighlights (Zebras) Ja
Zeitrafferfilm Ja
AF für Filme Ja
Option für Raw-Video Ja
N-Log und HDR (HLG)-Video Ja
Wellenformanzeige Ja
Roter REC-Rahmenindikator Ja
Anzeigezoom für Videoaufzeichnungen (50 %, 100 % und 200 %) Ja
Erweiterte Verschlusszeiten (Modus M) Ja
Erweiterte Verschlusszeiten (Modus S) Ja
Dualformat-Aufzeichnung (Proxy-Video) für RAW-Videos Ja
Erweitertes Oversampling verfügbar Ja
Option zum Anzeigen von Videoaufzeichnungsinformationen über das I-Menü verfügbar Ja
Hochauflösender Zoom Ja
6K Ja

Monitor

Monitorgröße 3,2 Zoll Diagonale
Monitorauflösung 2.100.000 Punkte
Monitortyp Schwenk- und schwenkbares TFT-Touchscreen-LCD
Touch-Screen Ja
Blickwinkel des Monitors 170° Betrachtungswinkel
Monitoranpassungen Farbbalance: 15-stufige manuelle Helligkeitsregelung
Anzeige für virtuelle Horizontkamera Ja

Wiedergabe

Wiedergabefunktionen Vollbild- und Miniaturbildwiedergabe (bis zu 4, 9 oder 72 Bilder) mit Wiedergabezoom Wiedergabezoom Zuschneiden Histogrammanzeige Markierungen Videowiedergabe Bildinformationen Standortdatenanzeige Automatische Bilddrehung Bildbewertung Eingabe und Wiedergabe von Sprachnotizen Einbettung und Anzeige von IPTC-Informationen Diashows Gefilterte Wiedergabe Zur ersten Aufnahme einer Serie springen Serienwiedergabe Speichern aufeinanderfolgender Bilder Motion Blend Fotoinformationen
Bildbearbeitung in der Kamera RAW-Verarbeitung Zuschneiden Größenänderung D-Lighting Begradigen Verzerrungskontrolle Perspektivkontrolle Monochrom
Bildkommentar Ja
Sprachnotizfunktion Ja

Schnittstelle

Schnittstelle USB: SuperSpeed ​​USB-Anschluss Typ C
HDMI: HDMI-Anschluss Typ A
Audioeingang: Stereo-Mini-Pin-Buchse (3,5 mm Durchmesser; Plug-in-Power und Line-Eingang werden unterstützt)
Audioausgang: Stereo-Mini-Pin-Buchse (3,5 mm Durchmesser)
Zubehöranschluss: Eingebaut
Ethernet Nein
Wi-Fi-Funktionalität Standards: IEEE 802.11b/g/n/a/ac (USA, Kanada und Mexiko) IEEE 802.11b/g/n/a (andere Länder in Nord- und Südamerika)
Betriebsfrequenz: USA, Kanada und Mexiko: 2412 bis 2462 MHz (Kanal 11) und 5180 bis 5825 MHz (5180 bis 5580 MHz, 5660 bis 5700 MHz und 5745 bis 5825 MHz)
Andere Länder in Nord- und Südamerika: 2412 bis 2462 MHz (Kanal 11) und 5180 bis 5805 MHz (5180 bis 5320 MHz und 5745 bis 5805 MHz)
Maximale Ausgangsleistung (EIRP): 2,4-GHz-Band: 3,8 dBm
5-GHz-Band: 9,5 dBm
Authentifizierung: Offenes System, WPA2-PSK, WPA3-SAE
App-Konnektivität für Smartgeräte SnapBridge
Kabellose Verbindung Ja
Drahtlose Übertragung zum PC Ja
Bluetooth Kommunikationsprotokolle: Bluetooth-Spezifikation Version 5.0
Betriebsfrequenz: Bluetooth: 2402–2480 MHz
Bluetooth Low Energy: 2402–2480 MHz
Maximale Ausgangsleistung (EIRP): Bluetooth: -1,7 dBm
Bluetooth Low Energy: -3,2 dBm
Kameraeinstellungen speichern/laden Ja
Unterstützte Sprachen Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Portugiesisch
Datums-, Uhrzeit- und Sommerzeiteinstellungen Ja
Weltzeiteinstellung Ja
Kompatibel mit dem Webcam Utility Ja

Leistung

Batterie/Batterien Ein wiederaufladbarer Lithium-Ionen-Akku EN‑EL15c
* Anstelle des EN‑EL15c können auch die Akkus EN‑EL15b und EN‑EL15a verwendet werden. Beachten Sie jedoch, dass mit einer Akkuladung weniger Bilder aufgenommen werden können als mit dem EN‑EL15c.
Die Netzadapter EH‑8P können nur zum Laden der Akkus EN‑EL15c und EN‑EL15b verwendet werden.
EH‑7P Netzadapter mit Ladefunktion (separat erhältlich)
EH‑8P Netzadapter mit Ladefunktion (separat erhältlich); erfordert USB-Kabel UC‑E25 (im Lieferumfang der Kamera enthalten)
Akkuladegerät MH-34 (separat erhältlich)
Akkulaufzeit (Aufnahmen pro Ladung) Fotomodus (Einzelbild): Anzahl der Aufnahmen
[Nur Sucher] für Monitormodus ausgewählt mit: [AN] für [Energiesparen (Fotomodus)] ausgewählt im Setup-Menü: Ca. 380 Aufnahmen
[Nur Sucher] für Monitormodus ausgewählt mit: [AUS] für [Energiesparen (Fotomodus)] ausgewählt im Setup-Menü: Ca. 360 Aufnahmen
[Nur Monitor] für Monitormodus ausgewählt mit: [AN] für [Energiesparen (Fotomodus)] ausgewählt im Setup-Menü: Ca. 410 Aufnahmen
[Nur Monitor] für Monitormodus ausgewählt mit: [AUS] für [Energiesparen (Fotomodus)] ausgewählt im Setup-Menü: Ca. 390 Aufnahmen
Videomodus: Länge der Aufnahme:
[Nur Sucher] für Monitormodus ausgewählt: Ca. 100 Minuten
[Nur Monitor] für Monitormodus ausgewählt: Ca. 100 Minuten
Filme Ja
Fotomodus: Anzahl der Aufnahmen True
Filmmodus: Länge der Aufnahme Ja
Netzteil EH‑7P AC-Ladeadapter (separat erhältlich)
EH‑8P AC-Ladeadapter (separat erhältlich); erfordert UC‑E25 USB-Kabel (im Lieferumfang der Kamera enthalten)
EH‑5d, EH‑5c und EH‑5b AC-Adapter; erfordert EP‑5B Stromanschluss (separat erhältlich)
Akkuladegerät MH-25A, MH-34

Verschiedenes

Stativgewinde 0,635 cm (1/4 Zoll, ISO 1222)
Ca. Abmessungen (Breite x Höhe x Tiefe) 5,5 Zoll (138,5 mm) x 4 Zoll (101,5 mm) x 3 Zoll (74 mm)
Geschätztes Gewicht 23,7 Unzen (670 g)
Betriebsumgebung Temperatur: 0 °C bis 40 °C (+14 °F bis 104 °F)
Luftfeuchtigkeit: Weniger als 85 % (keine Kondensation)
Inklusive gratis
Online Video-Tutorial

Nach Registrierung der neuen Kamera - kostenlos ein Online Tutorial im Wert von 39€ freischalten. Sie haben die Wahl zwischen den folgenden Tutorials:

  • Einführung in die Fotografie
    mit Gunther Wegner
  • Einführung in die Videografie
    mit Marian Hirschfeld
  • Einführung Fotografie Z-System
    mit Schafbauer & Enßle
  • Z9 - Die ausführliche Einführung
    mit Juliander Enßle
  • Landschaftsfotografie
    mit Stephan Wiesner
  • Portraitfotografie
    mit Krolop & Gerst
  • Reisefotografie
    mit Krolop & Gerst

Nikon workshop, School, Nikon online kurs,
Fotografieren lernen, Stephen wiesner, krolop und gerst, Filmen lernen
Wissensvorsprung
ON-TOP 10% für weitere Kurse

mit Nikon-Spezialisten

  • Digitale Live-Kurse
  • Online-Kurse
  • Kamera-Kurse
  • Workshops

Customer Reviews

Based on 3 reviews
100%
(3)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
F
Frank J. (Kiel, DE)
Wieder einmal ein zufriedenstellnder Deal

Inzahlungnahme & Neuerwerb wieder einmal kein Problem, in puncto
Kundenbetreuung gibt es ebenfalls nix zu bemängeln.
Einzig die Nikon Z 6 III - wird ohne Akku - Ladegerät geliefert, für eine 3.000-EURO- Kamera: ein schlappes Bild, Nikon!!!!!

A
Andreas U. (Vienna, AT)
Alles perfekt!

Alles wie bestellt ruck zuck bearbeitet und versendet

Vielen Dank für Ihr Feedback und Ihre positive Bewertung! Wir freuen uns, dass Sie mit Ihrer Bestellung der Nikon z6 III zufrieden sind und alles perfekt geklappt hat. Wir werden weiterhin daran arbeiten, Ihre Bestellungen schnellstmöglich zu bearbeiten und zu versenden. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

D
David B. (Karlshagen, DE)
Wie immer 1a Service - TOP

Kommunikation, Kundenfreundlichkeit sind beispielhaft. Sehr zu empfehlen.

Vielen Dank für Ihre positive Bewertung der Nikon Z6 III. Es freut uns sehr, dass Sie mit unserem Service und unserer Kommunikation zufrieden waren. Wir werden weiterhin unser Bestes geben, um unseren Kunden ein beispielhaftes Kundenerlebnis zu bieten. Vielen Dank für die Empfehlung und alles Gute für Sie. Bis bald.

Nikon Support, Service, Nikon Beratung
OB VOR ODER NACH IHREM KAUF

Bei Fragen sind wir für Sie da!

Ihr Nikon Service Point Dresden
Nikon Service & Support
seit 1997

Haben Sie Fragen zu einen Produkt, zur Kompatibilität mit Nikon Zubehör, Software oder zu einem Service?

Wir helfen Ihnen weiter und haben die passende Antwort für Sie.

Kontaktieren Sie uns per Telefon

☎ +49351 8626290

(Mo-Do 08:00-17:00 Uhr, Fr 08:00-15:00 Uhr)

oder nutzen Sie einfach das Kontaktformular.

Nikon Support, Service, Nikon Service, Nikon reparieren, Nikon Objektiv reparieren
Nikon Fachhändler, Nikon Kamera kaufen, Nikon Fachhandel,

Stellen Sie uns Ihre Frage.

Wünschen Sie einen Rückruf zu Ihrem Anliegen? Tragen Sie dazu einfach Ihre Telefonnummer ein (optional) damit wir Sie erreichen können.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Ihre Fragen über das Kontaktformular, werden von einem Mitglied des Nikon Service Team Dresden beantwortet, normalerweise innerhalb von 24 – 48 Stunden (ausgenommen Wochenenden und Feiertage). Sie werden per E-Mail benachrichtigt, sobald Ihre Frage beantwortet wurde.


Zuletzt angesehen